Montag, 20. Juni 2011

Warum fängt es gerade dann an zu regnen, wenn ich aus dem Haus gehen möchte??? Den ganzen Vormittag war es trocken und plötzlich gießt es wie aus Kübeln. Gegen einen einfachen Landregen habe ich ja nichts, aber bei den Wassermassen... Das hätte doch auch noch ne Viertelstunde später sein können! *grummel*

Ich such dann mal die Regenkleidung :-(

Kommentare:

Pony hat gesagt…

Solidarität :(

Bin gerade auch auf den 3m vom Laden nach Hause nahezu völlig durchgeweicht. 10 Minuten vorher, in die andere Richtung, war noch alles tutti.

Sowas blödes!!

Tropfende Grüße

Pony

Miss Winkelmann hat gesagt…

Ich mag starken Regen ja auch nicht besonders. Andererseits war es ja wirklich extrem trocken und die Landwirte haben schon stark gejammert wegen den Kühen, etc. Insofern hat so ein Platzregen wenigstens etwas Gutes.
Uebrigens - Das Bauchgefühl schwankt frischfröhlich zwischen A und B hin und her. Absolut unzuverlässig bei diesem Problem. Ich warte ja schon seit einiger Zeit auf meinen Heureka-Moment, doch bis jetzt tut sich nichts...
Liebe Grüße